It`s Tea Time! Mit Tatjana von Tea & Tee Company

· 428 Wörter · etwa 2 Minuten

Hallo ihr Lieben,

ich bin Tatjana Peter und führe in Linz in Österreich einen Tee-Laden.
Ich freue mich euch 3 tolle Teesorten vorstellen zu dürfen, die euch beim Abnehmen unterstützen können.
Hier die wahren Abnehm-Wunderwaffen:


Lapacho Tee

Der Lapacho Tee oder Baumrinden Tee genannt Stammt aus Südamerika. Schon die Inkas haben die Innenrinde des Lapacho Baumes als Allheilmittel getrunken.
Der Lapacho-Tee regt die Verdauung und den Stoffwechsel an, ist er eine gute Alternative zu Oolong Tee oder Grüner Tee - ist Koffeinfrei und zudem ist auch bekannt für seine hungerstillende Wirkung.
Nicht zu vergessen ist der hohe Anteil an Mineralstoffen wie z.B. Kalium, Calcium und Eisen. Neben diesen Mineralstoffen findet man auch sehr viele Spurenelemente in diesem Tee.

Die Inhaltsstoffe verleihen dem Lapacho-Tee einen erdigen Geschmack mit einer leichten Vanille-Note.

Zubereitung: Zwei Esslöffel Tee in 1 lt. kochendes Wasser geben. 5 Minuten bei geringer Hitze mitkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

Mein Erfrischungs-Tipp: Im Sommer den Tee kalt mit ein paar Erdbeerstückchen genießen.


Oolong Tee

Der Oolong Tee gilt als echter Fettkiller. Oolong weist eine hohe Konzentration an Polyphenolen auf. Diese sind in der Lage, Fette im Laufe der Verdauung zu binden. So wird es nicht vom Körper aufgenommen, sondern wieder ausgeschieden. Zusätzlich wird die Fettverbrennung durch das Koffein im Oolong Tee angekurbelt.

Oolong Tee hat auch einen hohen Anteil an Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Natrium, Magnesium und Phosphor. Diese regulieren den Blutdruck, Verdauung und Blutzucker nebenbei wird auch der Stoffwechsel angeregt.

Oolong Tee überzeugt mit seiner charakteristischen zart -herben aber süß-nussigen Note.

Zubereitung: Je Tasse ein gestrichener Teelöffel mit 90 gradigen Wasser aufgießen und drei Minuten ziehen lassen.


Grüner Tee z.B. Mizudashi

Grüner Tee steckt voller gesunder Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen. Die Teesorte gilt aber nicht nur als Gesundheitsbooster, sondern auch als natürliches Mittel zum Abnehmen.
Die Teeblätter besitzen einen hohen Koffeingehalt. Dieser aktiviert das Nervensystem und mobilisiert Speicherfett, was die Fettverbrennung ankurbelt.
Mizudashi Sencha besticht durch seine besonders leichten und feinen Blätter die von den schweren Blättern und Blattstielen separiert werden.

Die Inhaltsstoffe der feinen Blätter bilden einen wundervoll grünen und erfrischenden Aufguss.

Ideal für die ersten heißen Sommertage, da man ihn auch sehr gut kalt aufgießen kann. Aber auch warm aufgegossen, entfaltet dieser Tee sein wunderschönes Aroma.

Eine wirkliche Rarität.

Zubereitung: Je Tasse ein gestrichener Teelöffel mit 50-60 gradigen Wasser aufgießen. Ziehzeit 1 Minute oder kalt aufgegossen, Ziehzeit 3 Minuten.

Gerne könnt Ihr mich auf meiner Homepage unter www.tea-tee.at besuchen.
Bei Fragen auch gerne anrufen.

Bei mir findet man für jede Jahreszeit oder auch für jedes Befinden den passenden Tee.

Lieben Gruß,
Tatjana